^
  • Eingang

Eva Terhorst spricht über Trauer

In Kooperation mit der Remigius Bücherei Borken

Haben wir einen geliebten Menschen verloren, ist das, was wir nun durchleben, ganz anders als die Trauer, die uns bis dahin begegnet ist.

Wir kennen uns selbst nicht mehr. Auch sind oftmals die Reaktionen aus unserem Umfeld für uns fremd und irritierend. So kann es zu Hilflosigkeit, Verdrängung und Rückzug kommen. Offensiv damit umzugehen ist nicht leicht, wenn man sich nicht mit der Trauer auskennt. Dieses schwierige Thema wird uns Eva Terhorst, in ihrem Vortrag über ihre Erfahrungen als Trauernde, Trauerbegleiterin und Buchautorin aus Berlin über Trauerarbeit pragmatisch und einfühlsam an diesem Abend näher bringen.
Mittwoch, 15. Mai 2019, 20.00 – 21.30 Uhr. Gebühr: 6,00 €. Anmeldungen unter Tel.: 02861 8921200 oder online