FABI Borken

Katholisches Bildungsforum Borken
Familienbildungsstätte
Am Vennehof 1
46325 Borken

Tel. 02861 892120-0
Fax 02861 892120-9
fabi.borken@bistum-muenster.de

Zertifizierung
Jahresprogramm
Neues Jahresprogramm 2017/2018

Unser neues Programm 2017 - 2018 ist da!

Anmeldungen sind persönlich, telefonisch, schriftlich und über unsere Internetseite möglich.

 

 
Burgund
Einer der bedeutendsten Kulturräume Frankreichs

Weinlandschaft Burgund

Vom 10. - 16. September bietet die Fabi Borken, in Zusammenarbeit mit der Kultour Natour Touristik GmbH eine Reise in die Weinlandschaft Burgund  an.
Während der 7-tägigen Bustour durch Burgund  erwartet Sei ein großes Ausflugs- und Besichtigungsprogramm, mit Besuchen der Städte Vezelay, Fontenay, Beaune, Tournus, Cluny, Taize und Dijon.

Informationen und Anmeldung unter: Tel.: 02861 8921200


 

 
Auf einen Blick

Infoveranstaltungen und Vorträge für (werdende) Eltern

Unsere Elternvorträge und Infoveranstaltungen 2017_2018
Fortbildungsangebot für

Yogalehrer(innen) und Yogaübende

Miteinander tönen - der Stimme vertrauen

Eingebettet in Yogapraxis - Begleitet von einer erfahrenen Stimmpädagogin für Yogalehrende und erfahrene Übende.

Den Flyer mit Anmeldekarte können Sie sich als PDF-Datei herunterladen.

 

Vorankündigung

"Vater unser Hits"

D. Jöker
Papst Franziskus und Detlev Jöcker © Judith Schmitz

"Welche Lieder wähle ich für ein bestimmtes Alter aus? Wie motiviere ich alle Kinder in der Gruppe zum Singen? Was kann ich gegen meine eigene Unsicherheit und Hemmungen beim Singen tun? Warum sind einige Kinder beim Singen oft unkonzentriert und stören dadurch das gemeinsame Singen?" Fragen und Probleme, die das entspannte und fröhliche Singen und Bewegen im Kindergarten häufig erschweren. Detlev Jöcker ist davon überzeugt, dass alle Erwachsenen über grundlegende Fähigkeiten zum Singen verfügen. Mit einfachen Gemeinschaftsübungen und bewährten, praxiserprobten Tipps werden die Teilnehmer(innen) sehr schnell mit Spaß erste Aha- und Erfolgserlebnisse bekommen. "Es ist es wichtig, als Erwachsener das innere Kind auch in sich selbst zu spüren, um beim Vorsingen und Bewegen der Lieder auf Augenhöhe mit den Kindern zu sein," meint Detlev Jöcker. Wenn das innere Kind im Erwachsenen beim Singen strahlt, würde sich das auch auf die Kinder übertragen, sie begeistern und zum Mitsingen motivieren.

Weiterbildung für Erzieher(innen) und alle, die gerne mit Kindern singen.
Freitag, 13. Oktober 2017

 

 
Vortrag

Von Chaos, Ordnung und dem wahren Leben...

...von Gegensätzen und Gemeinsamkeiten

Chaos und Ordnung, Nähe und Distanz, Beten und Arbeiten - solche Gegensatzpaare stehen scheinbar oft im Widerspruch zueinander. Die jeweiligen Pole sind aber keine Gegenspieler, sondern "Zusammenspieler", die einander bedingen und brauchen. Erst in ihrem Miteinander kann menschliche Entwicklung geschehen: Die Ordnung braucht das Chaos, die Nähe die Distanz, die Arbeit das Gebet - und umgekehrt. In diesem Vortrag mit der Theologin und Autorin Andrea Schwarz,
am 16. November 2017 , soll diesen Zusammenhängen nachgespürt werden, um daraus Perspektiven für ein gelingendes Leben zu gewinnen.
Am Freitag, den 17. November 2017 findet dann " Das etwas andere Frühstück - auch der Geist braucht Nahrung" mit der Theologin statt.

 

 
Meine Kursauswahl:
Kein Kurs ausgewählt
Kurse - Suchen & Finden:
Nach Ort suchen
  Nach Themen suchen
  Nach Kursnummer suchen
  Nach Dozenten suchen
 
Kursbuchungen
Noch freie Plätze Noch freie Plätze
Anmeldungen auf Warteliste Anmeldungen auf Warteliste
Abgelaufener Kurs Abgelaufener Kurs
Hinweis auf Anmeldungen per Internet:
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie nicht online mit unserer Datenbank verbunden sind! Eine Aktualisierung der Internetdaten findet regelmäßig statt, aber trotzdem kann es passieren, dass ein Kurs schon belegt ist, obwohl im Internet noch freie Plätze angezeigt werden. In diesem Fall werden Sie natürlich von uns informiert.
Geändertes Anmeldeverfahren bei den Rückbildungs- und Eltern-Kind-Kursen

Aufgrund unserer Erfahrungen im Bereich der Rückbildungs- und Eltern-Kind-Kurse nehmen wir ab Januar 2018 für diese Kurse nur noch Anmeldungen von Teilnehmerinnen entgegen, deren Kinder schon geboren worden sind.

Anmeldungen im Eltern-Kind-Bereich
Sie interessieren sich für einen Kurs mit Ihrem Kind und finden kein passendes Angebot? Dann wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns und wir werden Sie individuell beraten.
Geschenkgutschein

Geschenk gesucht? Ob Koch- oder Sportkurs, sicherlich ist auch für Sie das Richtige dabei. Wir helfen Ihnen gerne weiter, Tel. 02861 8921200.

Andere Einrichtungen des Bildungsforums
Wir suchen Sie!

Kursleitungen im Eltern-/Kindbereich

Details zu den einzelnen Kursen, bei denen wir Kursleitungen suchen, erhalten Sie bei Frau Claudia Bäumer-Steinmann unter Tel. 02861 8921203 oder zu den Bürozeiten persönlich.